Der Kneippverein Ochsenhausen e.V. bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema Mobilfunk/ 5G und den Gesundheitsbelastungen dadurch an am Freitag 21. Oktober 2022, um 19 Uhr Gasthaus Adler in Ochsenhausen mit dem Arzt Thomas Thraen von der Bürgerinitiative „Brennpunkt 5G Ulm“ (Homepage : https://www.5g-ulm.de/).

Die generelle Ahnungslosigkeit der Bevölkerung hinsichtlich der massiven Gesundheitsgefahren durch Funkwellen steht im krassen Gegensatz zu den besorgniserregenden Ergebnissen der freien Wissenschaft, die unabhängig von Industrie-Lobby forscht. Auch die Medien wie z.B. die „Apothekerzeitung“ oder „Stiftung Warentest“ verharmlosen die Belastung durch Handys.

Die viel zu hoch gesetzten gültigen Grenzwerte, von der Industrie vorgeschlagen, von der Regierung durchgewunken, schützen uns Bürger nicht. Sie schützen ausschließlich die Interessen der Mobilfunk-Industrie.
Der Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur mit der 5G-Technologie darf nicht ohne Prüfung der Gesundheitsverträglichkeit und ohne Technikfolgenabschätzung erfolgen.

Zu diesen und vielen anderen Aspekten , insbesondere auch den gesundheitlichen Auswirkungen informiert der Referent an diesem Abend. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie sich ca. 75 % der Strahlenbelastung ersparen. Herr Thraen zeigt Ihnen, wie das geht. Versprochen !

Die Kontaktdaten sind wie folgt :

Thomas Thraen ( Begründer der B.I. und aktueller Sprecher )
Mail: brennpunkt-5g-region-ulm@posteo.de

>