„Wir als Ärzte und Ärztinnen sollten wieder sichtbar werden!“

Der Ärztearbeitskreis Digitale Medien / Mobilfunk, Stuttgart lädt Sie zu
einem samstäglichen Treffen in Präsenz mit Vorträgen, Austausch und
Aktionsberatung ein.

—————————————–
Aktions-Treffen des Ärztearbeitskreis Digitale Medien / Mobilfunk
am Samstag, den 26.11.22, 11.00 – 15.30 Uhr,
im Forum 3, Gymnasiumstrasse 21, D – 70173 Stuttgart
S-Haltestelle: Stadtmitte
—————————————-

Das Treffen ist zur Zertifizierung bei der LÄK BaWü angemeldet,
Fortbildungspunkte sind erhältlich.

—————————————-
Anmeldung unter: joerg-schmid@gmx.net

Kosten fallen für Sie nicht an. Getränke/Mittagessen können im Cafe
Forum 3 eingenommen werden. Wir freuen uns über Spenden.

————————————-
Programm:

11.00 Uhr: Begrüßung/Vorstellung
11.30 Uhr: „Bildschirmmedien-Vermittelter Weltkontakt: Bequem, oberflächlich, manipulierbar“, T. Reckert (Kinderarzt)
12.15 Uhr: Diskussion
13.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Die Bedeutung der STOA-Studie, Kim-Studie, Mobi-Kids und Salford-Studien, J. Schmid / P. Hensinger

14.00 Uhr: Brainstorming Handlungsoptionen:
                  – Landesärztekammer/Ärztetag (J. Schmid)
                  – Ärztearbeitskreis: Arbeitsweise, Aufgabenstellungen (P. Hensinger)
                  – Europäische Bürgerinitiative EBI stop5G (C. Mästle)
                  – Bürgerdialog Ulm (T. Thraen)
                  – weiteres
>