In diesem Webinar stellt dignose:funk die STOA-Studie inhaltlich und methodisch vor. Dabei wird klar, ob es sich um die Bibel oder doch um Teufelszeug handelt. Außerdem werden Ideen und Ansatzpunkte für Bürgerinitiativen und Aktive gezeigt, wie sie die Inhalte und die Forderungen aus der Studie gegenüber der Politik vertreten können.

Referenten:

  • Peter Hensinger, M.A., im Vorstand von diagnose:funk zuständig für den Bereich Wissenschaft
  • Matthias von Herrmann, M.A., Campaigner und Pressereferent von diagnose:funk

Weitere Informationen und Anmeldelink hier.

>