Termine

Neue
Veran-staltung melden

Wann findet wo was statt?

Alle Veranstaltungen unserer Partner im Bündnis auf einen Blick

>>> Um mehr Infos zu den Veranstaltungen zu erhalten, einfach auf den jeweiligen Eintrag klicken <<<

Jun
26
Sa
Böblingen: Infostand zu 5G, WLAN, Smart City
Jun 26 um 10:30 – 16:00

Die Initiative-strahlunsarmes-Boeblingen@mailbox.org veranstaltet eine Woche nach dem Protesttag, am Samstag den 26. Juni von 10.30 bis ca. 16 Uhr am Elbenplatz einen Info-Stand mit Stellwänden und Info-Material zum Thema Gesundheitsgefährdung durch Mobilfukstrahlung, insbesondere 5G, Smart City und WLAN sowie auch zum Thema Datenschutz.

Jul
2
Fr
Online Seminar ‘Insektensterben und Mobilfunk – gibt es einen Zusammenhang? Vorstellung des aktuellen Forschungstandes’
Jul 2 um 19:30 – 21:00

EMF schädigen die Umwelt, das zeigt die Insektenstudie von AKUT Luxemburg. Elektrosmog ist ein Umweltthema. Über den Stand der Forschung und die Notwendigkeit, dieses Thema breit bekanntzumachen, sprechen zwei Wissenschaftler. 

Vortrag von Alain Thill und Dr. Niels Böhling mit anschließender Diskussion.

Alain Thill, MSc. hat Umweltwissenschaften studiert. Dr. Niels Böhling ist Naturwissenschaftler (Geograph, Ökologe).

Einwahllink über Zoom immer aktuell auf der Homepage www.diagnose-funk.org und über den d:f-Newsletter. Dort steht auch Literatur zu jeder Veranstaltung zum Download.

Jul
3
Sa
55299 Nackenheim: Begehung mit Frau Dr. Cornelia Waldman-Selsam
Jul 3 um 15:00 – 17:00

E I N L A D U N G der Bürgerinitiative BI 5G-frei-Rheinhessen   

Liebe Nachbarn, Mitbürger, Interessierte, Freunde,

für uns alle ist das Handy/Smartphone zum täglichen Begleiter geworden, den wir nicht missen möchten.

Doch wissen Sie, daß tausende wissenschaftliche Studien belegen, daß Mobilfunkstrahlung uns Menschen, die Tiere und Pflanzen extrem belastet und sukzessive sogar krank macht und Leben zerstört.

Das ist eine Behauptung, bei der viele Menschen „zu“ machen, denn wir wollen ja alle nicht auf technischen Fortschritt verzichten. Doch sollten wir alle auch wissen, welchen Preis wir dafür zahlen.

Wir wünschen uns Aufklärung in der Bevölkerung und setzen uns für einen bewussten Umgang mit Handy & Co. ein.

Wir konnten Frau Dr. Waldmann-Selsam gewinnen, uns anhand von Baumschäden und Meßgeräten die Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung vor Augen zu führen.

Frau Dr. Cornelia Waldmann-Selsam beschäftigt sich seit ca. 15 Jahren wissenschaftlich mit diesem Thema. In vielen Dokumentationen in verschiedenen Städten, konnte Sie diese Zusammenhänge nachweisen.

Gehen Sie mit uns gemeinsam durch Nackenheim und/oder Mainz und machen Sie sich selbst ein Bild.

Frau Dr. Waldmann-Selsam folgte unserer Einladung für

Sa, 3. Juli 2021 – Rundgang 55299 Nackenheim – 15 Uhr – Treffpunkt  Festplatz vor der Ringerhalle, Im Brühl 15

So, 4. Juli 2021 – Rundgang 55116 Mainz – 12 Uhr – Treffpunkt Mainzer Schloss, Haupteingang Peter-Altmeier-Allee

Die Rundgänge bieten die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Die Dauer hängt somit auch von der Personenzahl der Teilnehmer:innen ab, ca. 1-2 Std.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse!  Sie dürfen diese Einladung gerne weiter verbreiten!

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis Do, 24.6.21 an:

Martina Fritz  per mail  info@tina-fritz.de

Bürgerinitiative 5G-frei-Rheinhessen www.bi-5g-frei-rheinhessen.jimdosite.com

Jul
4
So
Mainz: Begehung mit Frau Dr. Cornelia Waldman-Selsam
Jul 4 um 12:00 – 14:00

E I N L A D U N G der Bürgerinitiative BI 5G-frei-Rheinhessen   

Liebe Nachbarn, Mitbürger, Interessierte, Freunde,

für uns alle ist das Handy/Smartphone zum täglichen Begleiter geworden, den wir nicht missen möchten.

Doch wissen Sie, daß tausende wissenschaftliche Studien belegen, daß Mobilfunkstrahlung uns Menschen, die Tiere und Pflanzen extrem belastet und sukzessive sogar krank macht und Leben zerstört.

Das ist eine Behauptung, bei der viele Menschen „zu“ machen, denn wir wollen ja alle nicht auf technischen Fortschritt verzichten. Doch sollten wir alle auch wissen, welchen Preis wir dafür zahlen.

Wir wünschen uns Aufklärung in der Bevölkerung und setzen uns für einen bewussten Umgang mit Handy & Co. ein.

Wir konnten Frau Dr. Waldmann-Selsam gewinnen, uns anhand von Baumschäden und Meßgeräten die Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung vor Augen zu führen.

Frau Dr. Cornelia Waldmann-Selsam beschäftigt sich seit ca. 15 Jahren wissenschaftlich mit diesem Thema. In vielen Dokumentationen in verschiedenen Städten, konnte Sie diese Zusammenhänge nachweisen.

Gehen Sie mit uns gemeinsam durch Nackenheim und/oder Mainz und machen Sie sich selbst ein Bild.

Frau Dr. Waldmann-Selsam folgte unserer Einladung für

Sa, 3. Juli 2021 – Rundgang 55299 Nackenheim – 15 Uhr – Treffpunkt  Festplatz vor der Ringerhalle, Im Brühl 15

So, 4. Juli 2021 – Rundgang 55116 Mainz – 12 Uhr – Treffpunkt Mainzer Schloss, Haupteingang Peter-Altmeier-Allee

Die Rundgänge bieten die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Die Dauer hängt somit auch von der Personenzahl der Teilnehmer:innen ab, ca. 1-2 Std.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse!  Sie dürfen diese Einladung gerne weiter verbreiten!

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis Do, 24.6.21 an:

Martina Fritz  per mail  info@tina-fritz.de

Bürgerinitiative 5G-frei-Rheinhessen www.bi-5g-frei-rheinhessen.jimdosite.com

Jul
14
Mi
bvmde Infoabend: ‘Wie gründe ich eine Bürgerinitiative und starte Aktionen zu 5G?’
Jul 14 um 19:00 – 21:00

Infoabend zu folgenden Themen:

  1. Wie gründe ich eine Bürgerinitiative?
  2. Wie mache ich Aktionen zum Thema „Mobilfunk/5G“?
  3. Beantwortung von Fragen und Austausch rund um das Thema „Mobilfunk/5G“.

Referent: Wolfgang Blüher (Agenda Arbeitskreis Mobilfunk Ravensburg)

Anmeldung unter info@bvmde.org

Jul
16
Fr
Online Seminar ‘Wie beeinflussen digitale Medien die Entwicklung unserer Kinder? Was Eltern und Erzieher unbedingt wissen sollten’
Jul 16 um 19:30 – 21:00

Digitale Bildung, schon ab der KiTa? Eine Katastrophe, warnen Wissenschaftler und Pädagogen. Ihre Kritik aus erster Hand.

Vortrag von Ingo Leipner mit anschließender Diskussion.

Ingo Leipner ist Dozent an der Dualen Hochschule und Autor mehrerer Bücher zur Medienpädagogik.

Einwahllink über Zoom immer aktuell auf der Homepage www.diagnose-funk.org und über den d:f-Newsletter. Dort steht auch Literatur zu jeder Veranstaltung zum Download.

Sep
10
Fr
Online Seminar ‘Das ICNIRP-Kartell –Organisierter Wissenschaftsbetrug? Wann gibt es wieder einen Strahlenschutz?’
Sep 10 um 19:30 – 21:00

Die Mobilfunkpolitik und die Grenzwerte beruhen auf den Richtlinien der Lobbyorganisation ICNIRP. Wir analysieren ihre Entstehung und ihre Politik.

Vortrag von Prof. Klaus Buchner und Peter Hensinger mit anschließender Diskussion.

Prof. Klaus Buchner ist Atomphysiker, war Vorsitzender der ÖDP und Europaabgeordneter. Peter Hensinger ist im Vorstand von diagnose:funk.

Einwahllink über Zoom immer aktuell auf der Homepage www.diagnose-funk.org und über den d:f-Newsletter. Dort steht auch Literatur zu jeder Veranstaltung zum Download.

Okt
8
Fr
Online Seminar „5G Fast“und„5G Wide“ – Wer kennt den Unterschied? Der Übergang von 4G auf 5G.
Okt 8 um 19:30 – 21:00

Von 2G zu 5G, Massive MI-MO, Aktive – Beamforming, Millimeterwellen, Fixed-Wireless-Broadband, Mobile Cellular, Dynamic Spectrum Sharing DSS … Es braucht Erläuterungen!

Vortrag von Dr.-Ing. Martin H. Virnich und Jörn Gutbier mit anschließender Diskussion.

Dr.-Ing. Martin H. Virnich ist Elektroingenieur, Baubiologe, Sachverständiger für EMF/EMVU. Dipl.-Ing. Jörn Gutbier ist Vorsitzender bei diagnose:funk.

Einwahllink über Zoom immer aktuell auf der Homepage www.diagnose-funk.org und über den d:f-Newsletter. Dort steht auch Literatur zu jeder Veranstaltung zum Download.


Liebe Bürgerinitiativler, wenn Ihr Veranstaltungen zur 5G-Thematik geplant habt, meldet sie uns. Wir veröffentlichen sie umgehend auf dieser Seite. 

>>> Neue Veranstaltung melden